Der Blog „Klimawandel im Alltag“ ist weiterhin offen. Neugierig? Eigene Gedanken, wie sich der Klimawandel in Deinem/Ihren Alltag bemerkbar macht? Wir freuen uns über weitere Beiträge: www.climate-change-storys.net

Was hat uns besonders beeindruckt?

Zwei Beiträge, die das Thema künstlerisch aufgreifen.

In Costa Rica hat der Pianist, Leonardo Serrano, seine Eindrücke zum Klimawandel in einer Komposition verarbeitet.

Aus den Philippinen hat uns das Video einer Performance erreicht:

Alle Geschichten finden Sie hier:

  Geschichten_zum_Klimawandel_in_Nord_und_Sd.pdf (816,0 KiB, 1.897 x heruntergeladen)

Der Blog ist jetzt um ein 2. Kapitel zum Thema „Impulse gerechten Wirtschaftens (?)“ erweitert. Interessiert? Lesen und kommentieren Sie hier.

Projekt „Klimawandel im Alltag“

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.